Home

Das schwarze auge kampagne

RegionalkampagneBearbeiten

Bei der im Jahr 2003 veröffentlichten englischen Übersetzung wurde auf die wörtliche Übersetzung „black eye“ verzichtet, da dies im Englischen „Veilchen“ beziehungsweise „blaues Auge“ bedeutet. Stattdessen wurde der Titel „The Dark Eye“ gewählt. Das Spiel wurde Mitte der 1980er Jahre ins Französische (L’Œil noir), Italienische (Uno Sguardo nel Buio) und Niederländische (Het Oog des Meesters) übersetzt, aber nach der Einführung bald wieder eingestellt; alle internationalen Ausgaben sind seit 2008 eingestellt. Für die fünfte Auflage des Spiels wurde mittels eines Crowdfundings eine Übersetzung des Grundregelwerkes ins Englische finanziert.[11] Seither sind auch Ergänzungsbände auf Englisch erschienen.[12] [Basiliskenkönig] Karten der Hochelfenstadt Simyala 12.12.2019 Obwohl die Erkundung Simyalas naturgemäß einen Höhepunkt der Kampagne darstellt, ist im Abenteuer keine Karte der Hochelfenstadt enthalten - nun stehen endlich drei zwei verschiedene Fan-Karten online, die diese Lücke füllen. Eine Zeichnung stammt von Serena, eine weitere Kartenskizze von Doc Sternau; die*den Autor*in der dritten, digitalen Karte, die vor einiger Zeit im Netz kursierte, konnte ich nicht auffindig machen und bin daher für Hinweise per Mail dankbar. Diese Karte stelle ich bis zur Klärung der Urheberfrage nicht online zur Verfügung.direkte Vorgeschichte zu Alptraum ohne Ende, Liscom von Fasar; Borbarads Hinterlassenschaften in der Gor Myranor ist eine im Vergleich zu Aventurien exotischere Spielwelt. Der Kontinent ist wesentlich größer als Aventurien, klimatisch reicht er von der Arktis im Norden bis zur Antarktis im Süden, und besitzt eine außergewöhnliche Fauna und Flora (z. B. Riesenbäume). Die Hauptbevölkerung sind Menschen, weiter leben dort zahlreiche Mischrassen, wie Katzen-, Löwen- oder Fischmenschen. Kulturell ist das Imperium hervorzuheben, ein zerfallendes, mehrere tausend Jahre altes Reich. Es existieren abenteuerliche Konstrukte wie Flugschiffe oder fliegende Städte. Ein Pantheon von acht Staatsgöttern herrscht vor, wobei Brajan Gott der Sonne und der Ordnung ist. Es ergeben sich drei wesentliche Aspekte für Autor und Meister: 1. Zukünftige Ereignisse zeichnen sich ab / werfen ihre Schatten voraus. 2. Frühere Ereignisse und Entscheidungen wirken nach. 3. Beziehungen zu Meisterpersonen bekommen und behalten Bedeutung. Die epische oder heroische Kampagne hat drei weitere Eigenschaften: 1. Dimensionen: Bedrohung, Gefahr, Einsatz, zurückgelegte Strecken und Zeiträume sind generell enorm. 2. Einmaligkeit: Nichts und niemand ist ohne weiteres ersetzbar, die Ereignisse sind noch nie dagewesen, es gibt jeweils nur eine Lösung. 3. Heroische Szenen: Die Helden sind Helden im eigentlichen Sinn; sie sind bereit (und wenn auch nur aus Selbstachtung), sich für das Ziel der Kampagne einzusetzen, wenn nötig gar zu opfern

Dsa Schwarze Auge

Das Spiel ist ein klassisches Pen-&-Paper-Rollenspiel und wurde seit der ersten Ausgabe 1984 stark verändert. Derzeit aktuell ist die 5. Edition der Regeln. [News] Gästebuch 07.11.2012 Auch wenn die Seite noch keinen wirklichen Inhalt hat, gibt es nun auch ein Gästebuch - ihr könnt euch also auch dort verewigen, wenn ihr Lob oder Kritik los werden oder einfach ein paar Grüße da lassen möchtet.Lokwai Tothtelar Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 53 Registriert: 04.08.2016 10:55 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Tothtelar » 16.04.2020 11:40

Top-Preise für Auge - top-aktuelle & günstige Preis

2012: Satinavs Ketten • 2012: Herokon Online • 2013: Memoria • 2013: Demonicon • 2014: Blackguards • 2015: Blackguards 2 Im Jahr 2008 wurde die komplette Neuauflage auch in einer limitierten und inzwischen ausverkauften Sammleredition veröffentlicht. Neben den vier Bänden sind einige Zugaben enthalten, die interessanteste davon ist das 16-seitige Heft "Die Prophezeiungen der Borbarad-Kampagne" mit der ausführlichen Version der Al'Anfanische Prophezeiungen sowie Deutungen aller Sprüche.

"Siebenstreich" nannte man in Aventurien das große Zauberschwert. Um zu verhindern, daß diese mächtige Waffe den Dunklen Mächten in die Hände fällt, hat man sieben magische Kelche daraus geformt und sie versteckt. Aber jetzt haben die Dunklen Mächte bereits sechs Kelche in ihre Gewalt gebracht. Sie und ihre Freunde sind mit dem siebten Kelch unterwegs zum Purpurfeuer und Ihr müßt die sechs gestohlenen Kelche finden. Aber unter keinen Umständen darf der siebte Kelch in die Hände der Dunklen Mächte fallen ... Laske Hjalkason RvB Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 26 Registriert: 12.05.2018 16:10 Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von RvB » 15.04.2020 22:07 [Basiliskenkönig] Liederliste für die Begegnung mit Dagal 15.03.2020 Eine weitere Spielhilfe zur musikalischen Untermalung einer Schlüsselszene der Kampagne steht online - Paule hat für die Begegnung mit Dagal am Thron der Winde eine Liederliste erstellt, die auch auf Spotify verfügbar ist.

Aarenstein • Am Fuß des Geisterfelsens Borbarad • Jahr des Feuers • Löwe und Rabe Der Weiße Berg • Farbe von Flussvaterhaar Donnerwacht • Drachenchronik • Jahr des Greifen Jandra-Saga • Königsmacher Kreise der Verdammnis • Kyrjaka • Lamea Nordland • Orkland • Phileasson-Saga • Simyala Spielsteine • Südmeer • Tage der Leuin • Theaterritter • Ungeschlagene Zwergenkönig Arombolosch wird von beunruhigenden Träumen heimgesucht. Seine Gemahlin sendet die Helden aus, Hilfe in Form des Geoden Greifax Windmeister Sohn des Goratox zu suchen. Das Marketing von Schmidt Spiele erfand den Titel Das Schwarze Auge und riet von Aventuria ab.[5] Ein Schwarzes Auge gab es in der Spielwelt noch nicht, so dass die Autoren zur Erläuterung des Titels auf J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe zurückgriffen, in dem „Palantíri“ genannte Orakelsteine eine ähnliche Funktion besaßen.[6] Vor allem die Marktstellung des damals zweitgrößten deutschen Spieleherstellers Schmidt verhalf DSA mit 100.000 verkauften Basisboxen bereits 1984 zum „spektakulären Durchbruch“:[5] Fernsehwerbung – in Deutschland einzigartig für Pen-&-Paper-Rollenspiele – warb zur Einführung Mitte der 1980er für die zu DSA gehörigen Produkte.[8] DSA war, anders als alle anderen Rollenspiele, „von Anfang an in jedem Vedes-Geschäft und jeder Karstadtfiliale erhältlich.“[5] Das Horasreich ist bekannt für seine Kultur und Gelehrsamkeit, für Degenduelle und Intrigen. Ungewöhnlicher ist schon, daß nun finstere Zauberei das Liebliche Feld bedroht, so sehr, daß das Kaiserhaus höchstselbst sich zum Handeln genötigt sieht und daß wohl nur der Rat des alten Kaiserdrachen Shafir Hilfe versprechen mag. Allein, für einen Drachen hat alles seinen Preis ... Shafirs Schwur ist der zweite und abschließende Teil der in Unter dem Adlerbanner begonnenen Kampagne um das uralte yaquirische Kronsiegel.

SHOCK2 Brettspiel-Podcast 003: Dice Towers & Das Schwarze

Kampagne - Wiki Aventurica, das DSA-Fanprojek

  1. Aventurien ist ein fiktiver Kontinent und die Fantasy-Spielwelt von DSA. Der Kontinent liegt auf der Spielwelt Dere und hat etwa ein Viertel der Fläche Europas. Dennoch befinden sich dort sämtliche von der Erde bekannten Klimazonen, sowie viele verschiedene Rassen und Kulturen. Neben Menschen gibt es Elfen, Halbelfen, Zwerge, Orks, Oger, Goblins, Yetis, Zyklopen, Kobolde, Feen, Riesen, Trolle, Drachen und Achaz (Echsenmenschen). Das kulturelle Niveau variiert zwischen Jungsteinzeit und Renaissance, angereichert durch fantastische Elemente. Als größtes Land ist das Mittelreich mit der Hauptstadt Gareth zu nennen, das feudal in Lehen aufgeteilt ist.
  2. Der löbliche Pilger Perceval Posts in diesem Topic: 2 Beiträge: 242 Registriert: 06.09.2003 13:40 Wohnort: Würzburg Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Perceval » 08.04.2020 14:20
  3. Im Mai 2011 verkündete der Verlag Ulisses Spiele im Rahmen eines Workshops auf der RPC, dass er sämtliche Lizenzen für Veröffentlichungen rund um das Thema Das Schwarze Auge erworben habe und damit die weitere Koordination über Filme und Computerspiele ebenfalls gezielt von jetzt an mitbestimmen könne.[13]
  4. [Namenlose Dämmerung] Handouts und Quellen 09.03.2014 Eine neue Spielhilfe steht online! Martin Schumacher hat die Quellen aus dem ersten Abenteuer der Kampagne aufbereitet und auf Alt getrimmt, sodass sie nun als stimmungsvolle Handouts dienen können.  

Das Schwarze Auge - Wikipedi

Frostgeneral Timonidas Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 1024 Registriert: 14.02.2019 06:27 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Timonidas » 07.04.2020 15:46 RvB Nepolemo ya Dolvaran Posts in diesem Topic: 2 Beiträge: 2542 Registriert: 31.12.2011 00:13 Wohnort: Göttingen Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 07.04.2020 13:03

Als sagenumwobener Kontinent jenseits des westlich von Aventurien gelegenen Meeres der sieben Winde war Myranor bereits in der Anfangszeit von DSA als „das Güldenland“ bekannt. Den aventurischen Geschichten zufolge begann ein wesentlicher Teil der menschlichen Besiedelung Aventuriens als Kolonisation aus dem Güldenland. Droemer Knaur und Schmidt Spiele präsentierten Das Schwarze Auge Anfang 1984 auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Die Vermarktung durch einen Spielwarenhersteller sorgte für die Beigabe von Spielmaterial, das Rollenspielprodukten sonst fremd ist. So lag der ersten Ausgabe der Werkzeuge des Meisters, einer Zusatzbox zum damaligen Basisspiel, eine Maske des Meisters bei: Es war eine dünne Plastikmaske mit schrägen Sehschlitzen in Form einer Fledermaus für Kinderköpfe. Um das Spiel bekannt zu machen, wurden zudem Schokoladenstücke in Maskenform an die Presse verteilt.[8] Später wurde die Maske als sogenanntes Easter Egg im PC-Spiel Drakensang eingebaut.[9]

Borbaradkampagne - Wiki Aventurica, das DSA-Fanprojek

[Kampagnenausklang] Die simyalanischen Glyphen 24.07.2013 Eine neue Spielhilfe steht zum Download bereit - Christian Jeub hat die simyalanischen Glyphen ausgearbeitet und eine Schriftart erstellt, mit die Spielleitung der Kampagne Handouts in hochelfischer Schrift erstellen können. Dies bietet sich insbesondere für die Ausgestaltung der Simyala-Fragmente an, aber natürlich können die Glyphen auch schon vorher in die Kampagne eingebaut werden, wozu die Spielhilfe ebenfalls Ideen bietet.Bei fast allen Rassen gibt es magiebegabte Individuen wie Magier, Druiden, Hexen, Schamanen oder Geoden, mit einer ausgefeilten Spruchmagie, der jedoch deutliche Grenzen gesetzt sind. Die Geschichte Aventuriens ist detailliert ausgearbeitet und wird durch epische Kampagnen wie die „Phileasson-Saga“, die „Borbarad-Kampagne“ und die „Splitterdämmerung“ gestaltet. Einen entscheidenden geschichtlichen Wendepunkt stellt die Rückkehr des Zauberers Borbarad dar, wodurch High-Fantasy-Elemente einbezogen wurden.

Die Borbaradkampagne oder Sieben-Gezeichneten-Kampagne (oft mit 7G oder G7 abgekürzt) ist eine DSA-Kampagne, die die Rückkehr Borbarads, das Auftreten der Sieben Gezeichneten sowie den Borbaradkrieg thematisiert und die sich über mehrere aventurische Jahre erstreckt. Laske Hjalkason Lokwai Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 10970 Registriert: 01.08.2011 12:39 Wohnort: Düsseldorf Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Lokwai » 16.04.2020 09:37

45 besten DSA - Kor Bilder auf Pinterest | Das schwarze

Das Schwarze Auge - Ulisses Spiel

[News] Wiki-Love 2020 29.04.2020 In Zeiten des Social Distancing haben wir doch alle viel Liebe zu geben - deshalb ist nun die Aktion Wiki-Love 2020 gestartet, in der wir unserem geliebten Wiki-Aventurica etwas zurückgeben können. Wie schon in den letzten Jahren könnt ihr durch Verfassen und Editieren von Artikeln am Ende des Monats ein schickes Badge verdienen. Also bleibt gesund, bleibt daheim, und füttert das Wiki (am besten natülich mit Artikeln mit Phileasson- oder Simyala-Bezug)!  sosom Laske Hjalkason Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 898 Registriert: 10.08.2010 08:36 Wohnort: Lörrach (BW) Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 15.04.2020 14:14 [News] Das Gerüst der Seite steht! 14.11.2012 So, mittlerweile steht die grobe Struktur der Seite - insbesondere die Spielhilfen-Rubrik ist nun bereit, mit Inhalt gefüllt zu werden. Also, wenn ihr Ausarbeitungen zur Kampagne habt, meldet euch per Mail bei mir oder postet im Forum. Ich freue mich auf eure Beiträge!"... mit viel mehr Zähnen, lang und gelb. Schwarzes Blut quoll aus seinem Rachen, schwarzes Blut aus seinem Maul! Es war nicht tot, Schwesterchen, es lebte. Es lebte und kam näher, eingehüllt in dunkle Schlieren, es kam näher, und es sprach zu mir! Es sprach, Schwesterchen, es sprach! Ich habe Angst, solche Angst!"Wenn Sie keine Angst haben wollen, dann Hände weg von diesem Buch! Die erste Version des Basisspiels wurde nach zwei Wochen vom Markt genommen und in Text und Bild entschärft, da Kritiker dem Spiel zu große Gewalttätigkeit vorwarfen.[10] Droemer Knaur zog sich bald aus dem Projekt zurück, und Schmidt Spiele setzte es allein fort. In den Folgejahren erschienen viele Spielemodule, Abenteuerbücher, Soloabenteuerbücher und Computerspiele. Auch der Aventurische Bote, eine zweimonatlich erscheinende Rollenspielzeitung, die über die aktuelle politische Lage in Aventurien informiert, etablierte sich.

Das Kampfsystem baut auf Attacken und Paraden auf. Gelingt es, einen Gegner anzugreifen, hat dieser die Chance, mit einem Paradewurf den Treffer zu vereiteln. Ergänzt wird dies durch sogenannte Kampfmanöver, welche es zum Beispiel durch eine selbst auferlegte Erschwernis auf die Attacke ermöglichen, den Schaden zu verstärken oder die Abwehr des Gegners zu schwächen. Noch komplexere Manöver machen Kämpfe interessanter und spannender. Das Magiesystem basiert auf einzeln festgelegten Sprüchen, die wie Talente gehandhabt werden. Über die Astralenergie werden die Fähigkeiten von Zauberern begrenzt. [Stein der Mada] Die Chroniken von Ilaris 18.10.2013 Kronosjian von den Selemer Tagebüchern hat die Chroniken von Ilaris ausgearbeitet - die zugehörige Spielhilfe sammelt nicht nur eine Menge an Ingame-Texte, sodass sie als Handout für die Spieler geeignet ist, sondern enthält auch Hintergrundinformationen zur Sekte der Ilaristen und den Chroniken.RvB Laske Hjalkason Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 898 Registriert: 10.08.2010 08:36 Wohnort: Lörrach (BW) Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 16.04.2020 08:30 Wie in vielen anderen Rollenspielen auch erhalten Charaktere Erfahrungspunkte, mit denen ihre Werte verbessert werden können. Es gibt verschiedene Kriterien, um diese Punkte zu bestimmen; dazu zählen beispielsweise authentisches Rollenspiel, das Erreichen von Zielen, Erfolg im Kampf oder das Lösen von Rätseln. [Allgemein] Wirtshausgenerator 08.11.2013 Welche Spielleitung kennt das nicht - die Helden quartieren sich wie so oft in einem Gasthaus ein, und weil dort vielleicht ein wichtige Begegnung stattfinden soll oder auch einfach nur, um Atmosphäre aufzubauen, muss natürlich ein Name für die Taverne her. Harald Rest hat (ursprünglich für das Phileasson-Projekt) ein kleines Tool geschrieben, das hier helfen kann - mit seinem Wirtshausgenerator ist es kein Problem, eine Taverne inklusive Name und Angebot zu generieren.  

AventurienBearbeiten Quelltext bearbeiten

Die Hauptlinie der Borbaradkampagne enthält die wichtigsten Ereignisse rund um die Rückkehr Borbarads. [News] Erste Inhalte 13.04.2013 Nachdem lange nicht passiert ist, stehen nun endlich erste Inhalte online: Vom Phileasson-Projekt wurde einige Fanart übernommen, außerdem steht eine PDF mit Spielwerten für Allerich von Falkenwind, die Lukas Hager ausgearbeitet hat, zum Download bereit. Zu guter Letzt habe ich ein einigen vielleicht bereits vom Orkenspalter bekanntes Kurzabenteuer von Mirko Krech, mit dem sich die Zeit zwischen dem ersten und zweiten Abenteuer der Kampagne detaillierter ausspielen lässt, auf DSA4 konvertiert. Wie immer könnt ihr Fehlerberichte oder Anmerkungen per Mail oder im Forum los werden.Natürlich haben die Helden die Einladung zu einem Hexenfest nur allzu begierig angenommen. Welcher neugierige Abenteurer kann da schon widerstehen, wenn er von einer jungen schönen Frau zu einer echten Hexennacht geladen wird?Aber bald bricht bei der nächtlichen Feier das Chaos aus - eine hinterhältige Entführung macht dem fröhlichen Treiben ein jähes Ende. Und Ihre Helden stecken wieder einmal dort, wo sie sich schon so oft befanden: zwischen allen Stühlen und - mitten in einem Abenteuer! Nach der Insolvenz von Schmidt Spiele im Jahr 1997 wurde das Spiel von Fantasy Productions übernommen, 2001 erschienen die Basisregeln der vierten Edition. 2004 feierte DSA seinen 20. Geburtstag. Nachdem Anfang 2007 die Lizenz für Myranor zu Ulisses Spiele gewechselt war, wurde im April des gleichen Jahres der Übergang auf das ganze Spielsystem ausgedehnt. Lediglich die Romane wurden bis Juli 2011 weiterhin von Fantasy Productions verlegt. Die Rechte an der Marke „Das Schwarze Auge“ liegen seit 2007 bei der Significant Fantasy GbR, deren Gesellschafter Werner Fuchs, Ina Kramer, Britta Neigel sowie der im Februar 2011 verstorbene Hans Joachim Alpers sind bzw. waren. Im März 2011 wurde die vielköpfige und seit den 1980er Jahren dezentral und freiberuflich bzw. ehrenamtlich arbeitende DSA-Redaktion durch eine kleine, festangestellt am Firmensitz von Ulisses Spiele in Waldems im Rheingau-Taunus-Kreis arbeitende Redaktion ersetzt. Besonderen Einfluss auf die Entwicklung und Ausgestaltung des Rollenspiels DSA und seiner Spielwelt Aventurien hatten bis dahin neben dem Begründer Ulrich Kiesow vor allem die Autoren Hadmar von Wieser, Thomas Römer, Bernhard Hennen, Jörg Raddatz, Thomas Finn, Karl-Heinz Witzko, Lena Falkenhagen, Peter Diehn, Florian Don-Schauen, Stefan Küppers, Anton Weste, Ralf Hlawatsch, Michelle Melchers, Werner Fuchs, Daniel Simon Richter und Ina Kramer.

Das Simyala-Projek

Schmidt Spiele verwendete 1990 die Zeichnungen, die für DSA-Publikationen entstanden waren, um ein Quartett namens Das Schwarze Auge zu bebildern.[8][19] Anschließend vermarktete Schmidt von 1992 bis 1994 vier Brettspiele zu Das Schwarze Auge, die im Stil von HeroQuest ausgestattet waren: Die Burg des Schreckens[20] und die Nachfolgeprodukte Dorf des Grauens[21] und Tal des Drachens[22], außerdem das eigenständige Spiel Die Schlacht der Dinosaurier.[23] In den Jahren 2005 und 2006 brachte Fanpro zwei weitere Brettspiele auf dem Markt, Der Weg nach Drakonia[24] und Drachenjäger von Xorlosch[25] von Folker Jung. Außerdem gab es ein Sammelkartenspiel namens Dark Force: Duell um Aventurien. Nach der Veröffentlichung einzelner Zinnfiguren zu DSA wurden diese schließlich in das inzwischen eingestellte Tabletop Armalion integriert.[26] Seit 2012 veröffentlicht Ulisses Spiele ein neues Tabletop-Spiel namens Schicksalspfade.[27] Im September 2015 erschien das Brettspiel Orkensturm.[28] Auf der fiktiven Welt Dere befindet sich der Hauptkontinent Aventurien, der mit dem Spiel seit 1984 entwickelt wird. Andere Kontinente wie Myranor oder die Hohlwelt Tharun wurden erst später oder nur inoffiziell ausgearbeitet. Für gewöhnlich spielt eine Spielfigur nur auf einer dieser Spielwelten, da Reisen zwischen diesen Kontinenten äußerst selten und schwierig sind. Im August 2013 kündigte Ulisses Spiele auf der Rollenspiel-Messe RatCon in Unna die Entwicklung der 5. Regeledition für DSA an. Der Verlag setzt dabei auf die rege Mithilfe der Spielerschaft. Über Umfragen, Forenbeiträge sowie Twitter und Facebook sollen das Feedback der Fans aufgenommen und Entwürfe zur Diskussion gestellt werden. Im Mai 2014 erschien eine vorläufige Version der neuen Spielregeln, die intensiv probegespielt wurde.[14] Diese Version bezeichnet der Verlag als „Beta-Regelwerk“, in Anlehnung an die Beta-Versionen von Computerprogrammen. Im August 2015 erschien dann zur Rollenspiel-Messe RatCon endgültig das neue „Das Schwarze Auge 5 Regelwerk“.[15] 2016 erschien mit The Dark Eye die englische Übersetzung des DSA-5-Hauptregelwerks.[16]

Rabenblut - Al Anfa Kampagne (PDF) als Download kaufen

Die Pardona-Kampagne - DSA-Foru

Das Schwarze Auge - Frosty Pen and Pape

  1. [News] Wiki-Love 2019 07.10.2019 Seit letzter Woche läuft die Aktion Wiki-Love 2019 - wie schon im letzten Jahr gibt es einen großen Aufruf, dem Wiki-Aventurica, das sich für uns alle schon seit Langem als unersetzliche Hilfe beim Spielleiten und Vorbereiten etabliert hat, etwas zurückzugeben. Wer bis Ende des Monats durchs Verfassen und Editieren von Artikeln 10 Punkte erreicht hat (Details siehe obiger Link), bekommt ein schniekes Badge. Also nutzt die Gelegenheit, um im Wiki (am Ende gar bei Artikeln mit Phileasson- oder Simyala-Bezug?) auszuhelfen!  
  2. Originalausgabe (DSA3): 1 Alptraum ohne Ende (MI) - 2 Unsterbliche Gier (MI) 3 Pforte des Grauens (MI) - 4 Bastrabuns Bann (MI) 5 Rohals Versprechen (MI) - 6 Siebenstreich (MI) 7 Rausch der Ewigkeit (MI)
  3. Das Schwarze Auge (DSA) ist ein deutsches Pen-&-Paper-Rollenspiel, das von Ulrich Kiesow 1984 für Schmidt Spiele in Kooperation mit Droemer Knaur herausgegeben wurde. Es basiert auf der Fantasy-Spielwelt Aventurien, die von Hans Joachim Alpers, Werner Fuchs und Ulrich Kiesow entworfen wurde.
  4. Die Helden müssen ein aus der Perricumer Magierakademie gestohlenes Zauberbuch wiederbeschaffen. Die Spur führt sie in das von einer borbaradianischen Söldnerbande bedrohte Dorf Shamaham, deren Bewohner von den Helden evakuiert werden müssen. Die Abwehr der Söldner gelingt schließlich mithilfe einiger Oger aus dem Ogerbusch, die im Gegenzug das Ogerkreuz wiedererhalten.
  5. Timonidas Nepolemo ya Dolvaran Posts in diesem Topic: 2 Beiträge: 2542 Registriert: 31.12.2011 00:13 Wohnort: Göttingen Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 07.04.2020 15:57
  6. In dem Abenteuer wird der weitere Werdegang von Saya di Zeforika aus der Aarenstein-Kampagne thematisiert.

Das Schwarze Auge LARP: Eine Einführung in die Aventurien

Hat jemand gute Ideen zum Ausschmücken meiner Kampagne für

  1. Wer seine Arbeitskraft, Kreativität oder sein Können beim Simyala-Projekt mit einbringen möchte, ist stets willkommen. Hier mal eine Liste der Arbeiten, die neben den Spielleitungstipps die Seite bereichern können:
  2. Mit einem reichlich abgedrehten Trailer kündigt Larian eine Schwarze-Auge-Kampagne für den Game-Master-Modus von Divinity: Original Sin 2 an
  3. Das wiedererstandene Reich des Horas ist nicht nur das Zentrum aventurischer Kultur und Wissenschaft, sondern auch – und vor allem – ein Land der Intrigen und Ränkespiele. An vielen anderen Orten Aventuriens wäre die Suche nach einem Siegel, das in falsche Hände geraten ist, mit geringen Schwierigkeiten behaftet – im Horasreich aber wird das Abenteuer zu einem Balanceakt auf schmaler Degenklinge. Wenn schon ein falscher Schritt aufs Schafott oder vor die Klingen skrupelloser Söldlinge führen kann, dann sind Helden gefordert, die neben einer scharfen Klinge auch Mut und Einfallsreichtum ihr eigen nennen können.
  4. Perceval Alrik Normalpaktierer Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 583 Registriert: 02.08.2011 15:54 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer » 08.04.2020 15:16

Neuauflage Publikationen (DSA4): 1 Rückkehr der Finsternis - 2 Meister der Dämonen 3 Invasion der Verdammten - 4 Mächte des Schicksals Sammleredition - Die Sieben Gezeichneten Wir haben im Jahre 1025 nach Bosparans Fall begonnen und in Havena unsere Reise gestartet. Nach zahlreichen Abenteuern um ein paar Erfahrungspunkte zu bekommen, ging es los mit der Kampagne Blutige See. Mit vielen Einschüben in dieser Sandbox und beiden Pfaden für Seeadler und Dämonenarche Gezeitenspinne haben wir unsere Reise weiter fortgesetzt mit dem Jahr des Feuers und dem Stab der 1000 AugenDie Helden werden Zeuge des Mordes ihres Gastgebers, verfolgen die Mörder und erfahren, dass ihr Gastgeber ein Borbaradianer war, der sie eigentlich selbst beseitigen wollte. Die Mörder sind eine Gruppe von Schwarzmagiern, die Borbarad den Kampf angesagt haben und ihn mit ihren eigenen Mitteln schlagen wollen. Werden sich die Helden auf ihre Seite schlagen und mit ihnen gemeinsame Sache machen..?

Das Szenario wurde in überarbeiteter und erweiterter Form in die Überarbeitung von Goldene Blüten auf Blauem Grund im Band Invasion der Verdammten integriert. Schmidt Spiele und Droemer Knaur hatten das TSR-Angebot zur Veröffentlichung von Dungeons and Dragons aufgrund der hohen finanziellen Forderungen zur Lizenzierung abgelehnt.[6] Die beiden Verlage suchten nach einer Möglichkeit, doch in den Rollenspiel-Bereich einzusteigen: „Im November 1983 wandte sich Schmidt Spiele deshalb an Fuchs’ und Alpers’ Firma Fantasy Productions. Man brauche bis April 1984 ein komplettes Rollenspiel – mit Regelwerk, Weltbeschreibung und etlichen Abenteuerbänden.“[5] Die von Kiesow mit Kramer, Alpers und Fuchs für die Ansprüche ihrer privaten Spielrunde entwickelte stimmungsvolle Hintergrundwelt mit zugehörigen Spielregeln[6] musste daher rasch zu einem präsentationsfähigen Konzept ausgearbeitet werden. „Und dann haben wir uns an den Wohnzimmertisch gesetzt und den Kontinent Aventurien gezeichnet. In zwei Stunden war das fertig.“ (Werner Fuchs)[5] DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.. Diese Webseite enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt. Ihr könnt die einzelnen Abenteuer des Zyklus zu einer großen und epischen Kampagne verknüpfen, oder aber die Helden widmen sich dem Schicksal eines einzelnen Splitters – ganz so wie Meister und Spieler es bevorzugen.

Bluthandel Timonidas Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 1024 Registriert: 14.02.2019 06:27 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Timonidas » 08.04.2020 00:42 Der Schatten des Dämonenmeisters ist über das Land gefallen, und finstere Heere rüsten zum Sturm auf die zivilisierten Reiche Aventuriens. Die Zeit ist gekommen, in der Helden und Heldinnen Seite an Seite mit den berühmten Amazonen streiten, um dem Verderben Einhalt zu gebieten. Doch wer wird das Banner der Amazonen - die Goldenen Blüten auf Blauem Grund - in die Schlacht tragen? Wo ist Gilia, die Tochter Yppolitas und künftige Königin der Amazonen?

[Namenlose Dämmerung] Die Moritat vom Basiliskenkönig 20.10.2013 "Vergesst die Lieder der Lieder nicht" - ein Lied, das die Helden gleich zu Beginn der ersten Queste zu hören bekommen, nämlich die Weise vom Basiliskenkönig, steht nun auch in gesungener Form zum Download bereit! Skaska hat das Stück aufgenommen, sodass es nun auch bei euch am Spieltisch erschallen kann.[News] Test-Homepage 07.10.2012 So, ich habe mal eine Test-Homepage für ein hoffentlich bald entstehendes Simyala-Projekt zusammengeklickt. Wie ihr sehen könnt, ist das Design fast vollständig vom Phileasson-Projekt übernommen - schreibt mir doch im Forum oder per Mail, wie euch die Seite gefällt und was ihr verbessern würdet! Jeder Kommentar ist willkommen - auch solche wie "Mir bluten von diesem Grün die Augen!". Damit liefern wir quasi ein Grundgerüst für eine epische Kampagne, in der eine Gruppe erfahrener Helden die Gelegenheit bekommt, einen der größten Bösewichte des Schwarzen Auges zu jagen und zu bekämpfen: Pardona. Zeitlich schließt die Pardona-Kampagne an die Phileasson-Saga an, beginnend 1010 BF. (Mit leichten Modifikationen kann sie auch von derselben Heldengruppe gespielt werden, die. Nur wenigen Aventuriern ist es vergönnt, einer leibhaftigen Göttin zu begegnen, und im Angesicht der Unsterblichen ist auch ein großer Held nur ein kümmerlicher Wicht! Und doch können Ihre Helden das Zünglein an der Waage sein, in einem Kampf der Götter, der das stolze Grangor zu vernichten droht! Jeder einzelne Band wird 112 Seiten umfassen, die zu rund zwei Dritteln das Abenteuer beinhalten. Das letzte Drittel beschreibt die im Abenteuer bespielten Gebiete als Quellenmaterial, die der Meister dann später für eigene Abenteuer nutzen kann. Hier finden sich allgemeine Hinweise zur Region, Abenteuerideen und natürlich Kreaturen und Monster, Ausrüstungsgegenstände und Artefakte, aber auch neue spielbare Archetypen, Regeln, Zaubersprüche, Liturgien und andere Werte für Nichtspielercharaktere und Charaktere, die aus dieser Region stammen sollen. Kurzum: Alles, was der Meister braucht, um zum einen das Abenteuer selbst noch lebendiger zu machen und zum anderen die Region später anderweitig einzusetzen.

DSA Hörspiel - Kyrjaka Kampagne- Ep

Bei einem Zyklus sind die Abenteuer zwar vom Grundthema miteinander verwoben, sodass der Zyklus als Kampagne gespielt werden kann, aber dennoch sind die einzelnen Teile auch eigenständig genug, um unabhängig voneinander gespielt werden können. Über den Splitterdämmerungs-Zyklus heißt es im Ulisses-Blog: Riesenauswahl an Markenqualität. Das Schwarze Auge gibt es bei eBay Die Geschichte um Kyrjaka ist eine Kampagne des P&P- Rollenspiels Das Schwarze Auge. In dem vorliegenden Hörspiel wurden die drei offiziellen Abenteuer: Das. Hat jemand gute Ideen zum Ausschmücken meiner Kampagne für Das Schwarze Auge? Hallo, Ich bräuchte, wie oben schon beschrieben, ein paar gute Ideen für meine Kampagne. Unsere Gruppe besteht aus 6 Leuten (seit ca. 2 Jahren) wobei der Meister immer wechselt damit jeder mal dran ist. Sind vor kurzem Auf Das Schwarze Auge 5 umgestiegen und wollen im März unser erstes Abenteuer darin bestreiten. Tief im Finsterkamm liegt das Kloster Arras de Mott, in dem der praiosgefällige Orden des Hüters über Geheimnisse wacht, die nicht für eines Menschen Auge bestimmt sind. Lange war die Stätte von den Orks besetzt, und erst seit wenigen Monden haben wieder Demut und Andacht Einzug in den Mauern gehalten. Aber in letzter Zeit häufen sich seltsame Ereignisse in der Umgebung der Anlage. Birgt das Kloster gar ein Geheimnis, von dem nicht einmal die gelehrten Mönche etwas wissen - ein Geheimnis, das den Schlüssel zu Grenzenloser Macht birgt?

Im November 2010 erschien der 1088seitige Band "Die Sieben Gezeichneten", der alle vier Bände der Neuauflage in geringfügig überarbeiteter Fassung und "Die Prophezeiungen der Borbarad-Kampagne" enthält. RvB Lokwai Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 10970 Registriert: 01.08.2011 12:39 Wohnort: Düsseldorf Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Lokwai » 17.04.2020 13:00 Die ursprünglich sieben Abenteuer erschienen in den Jahren 1994 bis 1999 nach den Regeln von DSA3. Sie wurden im Rahmen der Umstellung der Regeln auf DSA4 überarbeitet und erschienen – durch einige Abenteuer der Nebenlinie ergänzt – von 2004 bis 2007 als Neuauflage in vier Hardcoverbänden. Da sich die Neuauflage teilweise signifikant von den ursprünglichen DSA3-Abenteuern unterscheidet, werden die Informationen im Wiki Aventurica in getrennten Artikeln behandelt.

Der weiße Berg - Kampagne Ulisses / Die Zuflucht: Ein DSA

Der wenig bekannte Kontinent Uthuria liegt im Süden von Dere und ist von Aventurien durch das Südmeer getrennt. Spieler entwarfen hierzu eine Beschreibung.[4] 2013 erschienen die drei Bände „Porto Velvenya“, „Der Fluch des Blutsteins“ und „Der Gott der Xo'Artal“ der Abenteuer-Trilogie „Grüne Hölle“, die auf Uthuria spielt. Im Verlauf der Kampagne erschienen neben den Hauptbänden mehrere Abenteuer, die die Geschehnisse um die Rückkehr Borbarads aufgriffen und für einen eigenen Abenteuerverlauf nutzen. Sie sind für das Verständnis der Hauptlinie nicht nötig, können aber den Gesamteindruck abrunden. Die Anzahl inoffiziellen Materials vor dem Hintergrund der Kampagne ist nahezu unüberschaubar; siehe darum Borbaradkampagne/Index inoffiziellen Materials. Timonidas Bluthandel Kontaktdaten von Bluthandel Website Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 441 Registriert: 08.11.2011 15:31 Wohnort: Marburg Kontaktdaten: Kontaktdaten von Bluthandel Website Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Bluthandel » 07.04.2020 19:56

Original Sin 2 - Macher von Das Schwarze Auge entwickeln

  1. Rakshazar (das Riesland) ist von Aventurien durch das Eherne Schwert, ein unüberwindbares Gebirge, und durch das Perlenmeer östlich von Aventurien getrennt und fast vollständig unbekannt. Es existiert keine offizielle Ausarbeitung, Fans haben jedoch eine umfassende Beschreibung entworfen.
  2. [Namenlose Dämmerung] Karte des Ferdoker Landes 14.05.2014 Von Simon Krämer stammt diese schöne Karte des Ferdoker Landes, auf der auch einige wichtige Schauplätze des Abenteuers wie die Burgen Falkenwind und Silz eingezeichnet sind. Die Karte ist auch am Spieltisch als Ingame-Quelle einsetzbar.  
  3. Das Schwarze Auge (DSA) ist ein deutsches Pen-&-Paper-Rollenspiel, das von Ulrich Kiesow 1984 für Schmidt Spiele in Kooperation mit Droemer Knaur herausgegeben wurde. Es basiert auf der Fantasy-Spielwelt Aventurien, die von Hans Joachim Alpers, Werner Fuchs und Ulrich Kiesow entworfen wurde
  4. Lokwai Timonidas Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 1024 Registriert: 14.02.2019 06:27 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Timonidas » 07.04.2020 19:16
  5. Zu den finstersten Gestalten der aventurischen Geschichte zählt zweifellos der Schwarzmagier Borbarad. Noch lange nach seinem Tod ist seine Macht noch nicht völlig gebrochen. Von einem Geheimbund der Borbaradianer handelt dieser Band. Wird es den Helden gelingen, den Bund zu sprengen, oder werden sie selbst der Versuchung der Schwarzen Magie erliegen?

Aktuell befinden wir uns in dem ersten Buch “Schlacht in den Wolken”, den zweiten Band werde ich komplett auslassen und mich auf die Wildermark konzentrieren, danach jagen wir Rhazzazor, Xeraan, Dimiona und PaliganIm Laufe von mehr als 20 Jahren wurden insgesamt fünf Regelauflagen, knapp zwei Dutzend Regionalbeschreibungen, über 240 Abenteuerbände und mehr als 160 Romane offiziell publiziert. Außerdem erscheint alle zwei Monate das Magazin Aventurischer Bote.

Neuauflage Einzelabenteuer: 1 Alptraum ohne Ende (MI) - 2 Unsterbliche Gier (MI) 3 Grenzenlose Macht (MI) - 4 Pforte des Grauens (MI) 5 Bastrabuns Bann (MI) - 6 Schatten im Zwielicht (MI) 7 Goldene Blüten auf Blauem Grund (MI) 8 Die letzte Schlacht des Wolfes (MI) - 9 Rohals Versprechen (MI) 10 Die Schlacht auf den Vallusanischen Weiden (MI) 11 Siebenstreich (MI) - 12 Rausch der Ewigkeit (MI) Ende 2016 hat Orkenspalter TV die Leitung der Aventurien-LARP-Kampagne übernommen, fungiert aso als Bindeglied zwichen den Live-Rollenspiel-Orgas und Ulisses-Spiele. Was das für Orgas, Spieler.

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

  1. Diese Zusammenstellung von offiziellen Abenteuern zu Beispielkampagnen soll eine Orientierungshilfe für Rollenspielneulinge sein.
  2. Tharun ist eine von Hadmar von Wieser erfundene Hohlwelt. Die Bewohner leben an den Innenwänden einer kugelförmigen Welt, die Sonne schwebt im Zentrum und ändert im Verlauf des Tages ihre Farbe. Menschen leben in Inselreichen, von denen sich einige um das im Zentrum liegende Reich des Herrschers anordnen. Die Bewohner werden mit unbezähmbaren Gefahren konfrontiert (zum Beispiel Riesen, Seeungeheuern und Giganten). Diese Gefahren können ganze Siedlungen auslöschen und machen Reisen gefährlich. Es hat sich eine nach der Vervollkommnung ihrer persönlichen Fähigkeiten strebende Kriegerkultur als herrschende Kaste herausgebildet, die „Schwertmeister“.
  3. Ein Jahr ist vergangen, seitdem Sie aus den uralten Schriften der Beni Rurech Ihre Zukunft und die Aventuriens erfuhren. Sie haben versucht, mit dem Wissen um das Ende der Welt, wie Sie sie kannten, und mit Ihren Alpträumen weiterzuleben. Jetzt kehren Sie zurück nach Maraskan. Sie scheuen weder die giftige Tier- und Pflanzenwelt der Insel, noch den lautlosen Krieg zwischen Rebellen und Kaiserlichen oder die mörderischen Umtriebe der Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas. Es sind unbedeutende Gefahren gegenüber der, die von dem finsteren Magier Aventuriens droht, der nach Jahrhunderten aus dem Limbus zurückkehren wird, und dem Sie den Kampf angesagt haben. Die Ungeschlagenen ist die Fortsetzung von Am Rande der Nacht. Beide Solo-Abenteuer sind Teil einer gemeinsamen Kampagne der DSA-Autoren, die sich über zahlreiche Abenteuerbände und etliche Jahre irdischer Zeitrechnung erstrecken wird.
Thorwaler by MiaSteingraeberRezension: DSA – Der Ruf der Bahalyr – Sterne fallen

Offizielle Kampagnen[Bearbeiten]

  1. „Einen Tag später saß ich im Zug nach München, im Gepäck eine dünne handgeschriebene Kladde, auf der in Großbuchstaben AVENTURIA stand. Ich war mir sicher, daß man Aventuria für albern und mich für einen Spinner halten würde, aber ich wollte mir später immerhin nicht vorwerfen müssen, meine Chance nicht genutzt zu haben.“
  2. [Namenlose Dämmerung] Im Gauklerlager - die Weise vom Basilisken 20.05.2019 Zur Untermalung der Szene im Gauklerlager während des ersten Abenteuers steht nun weitere musikalische Untermalung zum Download bereit. Stefanie Keydel hat die Weise vom Basilisken vertont und mit hörspielartigen Elementen atmosphärisch ergänzt, sodass ihr den Besuch der Helden im Gauklerlager nun weiter mit Leben füllen könnt.
  3. Die folgenden Abenteuer erschienen vor der Borbaradkampagne und beinhalten NSC, Artefakte oder Orte, die in der Kampagne wieder aufgegriffen wurden.
  4. Verfeinert wird die Spielmechanik durch Talente (z. B. Schleichen oder Menschenkenntnis), die der Spielfigur eine besondere Ausrichtung geben. Eine Talentprobe setzt sich aus drei Eigenschaftsproben zusammen, sodass stets drei Würfe erforderlich sind. Die Talentfähigkeit kann zum Ausgleich überwürfelter Ergebnisse verwendet werden oder wird – bei negativen Talentwerten – als Malus auf alle Einzelproben gewertet.
  5. [News] Foren online 06.11.2012 Nun sind auch endlich die Foren des Simyala-Projekts online! Diese wohnen im gleichen Board wie die Foren des Phileasson-Projekts, sodass ihr euch, wenn ihr dort bereits aktiv seid, keinen neuen Account einrichten müsst - dennoch handelt es sich um ein getrenntes Unterforum, sodass es kein Problem ist, den Phileasson-Foren "auszuweichen". Das Forum ist unter https://forum.simyala-projekt.de/index.php?c=4 erreichbar. Fröhliches Posten!
  6. Nepolemo ya Dolvaran Lokwai Posts in diesem Topic: 3 Beiträge: 10970 Registriert: 01.08.2011 12:39 Wohnort: Düsseldorf Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Lokwai » 07.04.2020 17:42
  7. [In eigener Sache] DSGVO, Teil 2: Das Forum ist zurück! 31.05.2018 Dank Gustavs tatkräftiger Hilfe läuft das Forum nun auf aktueller Software und ist DSGVO-konform gestaltet - alle alten Accounts und Beiträge sind noch vorhanden, ihr müsst also lediglich der neuen Datenschutzerklärung zustimmen, um es wie gewohnt weiter nutzen zu können. Die Optik wird sicherlich noch überarbeitet, wenn euch Probleme auffallen, die bei der Migration aufgetaucht sind, meldet euch einfach! An dieser Stelle nochmal vielen Dank für eure Geduld, bitte entschuldigt den kurzen Forumsaussetzer. Und insbesondere ein dickes Dankeschön an Gustav für seine Hilfe!  

Die Regeln werden in Spielboxen und in Buchform veröffentlicht. Daneben existieren Regionalbeschreibungen und Abenteuerbände. Die Hauptregeln der aktuellen fünften Regelauflage bilden die Bände Regelwerk, Aventurisches Kompendium (I–II), Aventurische Magie (I–III) und Aventurisches Götterwirken (I–II). Weiterhin existiert eine Einsteigerbox, die ohne die anderen Regelbände verwendet werden kann. Schatodor, die lichtdurchflutete Hauptstadt der Brillantzwerge, ist unter dem Ansturm der Schwarzen Horden gefallen, die unterirdischen Teile des Bergkönigreichs Lorgolosch werden erbittert umkämpft. Verräter unter den Angroschim – die sich selbst Angehörige von Brogars Blut nennen – und finsterste Zauberei warten darauf, Calamans Volk den Todesstoß zu versetzen.

Solltest du dich berufen fühlen, dich beim Simyala-Projekt mit einer Arbeit zu verewigen, dann melde dich am besten per Mail beim Webmaster . Weiterhin gibt es die dreiteilige Computerspielreihe Nordland-Trilogie (bestehend aus: Die Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva) sowie eine Serie von Spielen für Mobiltelefone. Im August 2008 wurde das Computerspiel Drakensang veröffentlicht. Am 12. Februar 2010 wurde die Fortsetzung von Drakensang, Drakensang: Am Fluss der Zeit veröffentlicht, dem noch das Add-on Phileassons Geheimnis folgte. Die Silver Style Studios entwickelten ab Ende 2010 Herokon Online,[29] ein Browser-MMORPG im DSA-Universum, das 2015 abgeschaltet wurde. 2012 veröffentlichte Daedalic Entertainment das klassische Point-and-Click-Adventure Satinavs Ketten. Am 30. August 2013 erschien der Nachfolger namens Memoria.[30][31] Im Oktober 2013 erschien das story-lastige Action-Rollenspiel Demonicon.[32] Unter dem Titel Blackguards erschien am 24. Januar 2014 ein Strategie-Rollenspiel.[33] Ein Hack-’n’-Slay-Spiel namens Das Schwarze Auge: Skilltree Saga kam am 4. Dezember 2014 auf den Markt.[34] Am 20. Januar 2015 veröffentlichte Daedalic Entertainment mit Blackguards 2 den zweiten Teil von Blackguards.[35] Die Veröffentlichung eines klassischen Computerrollenspiels namens Das Schwarze Auge: Book of Heroes ist für das Frühjahr 2020 angekündigt.[36]

Video: Inoffizielle Kampagnen mit offiziellen Abenteuern[Bearbeiten]

Perceval Der löbliche Pilger Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 645 Registriert: 21.12.2012 23:52 Wohnort: Ingelheim Geschlecht: Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Der löbliche Pilger » 08.04.2020 14:06 Das Abenteuer kann nach dem Abenteuer Alptraum ohne Ende und vor dem Abenteuer Pforten des Grauens stattfinden. Die Spielercharaktere werden zufallsunabhängig nach einem Punktesystem generiert, wobei es Spielrassen, Kulturen, Berufe und Vor- und Nachteile gibt. Starre Charakterklassen existieren nicht mehr; die Charaktererschaffung ähnelt in vielen Elementen dem Rollenspiel-System GURPS. Die Eigenschaften sind Mut, Klugheit, Intuition, Charisma, Fingerfertigkeit, Gewandtheit, Konstitution und Körperkraft. Diese können Werte von 1 bis über 21 haben und liegen bei neu erschaffenen Helden in der Regel zwischen 8 und 14. Erfolgsproben werden mit dem zwanzigseitigen Würfel abgelegt, wobei im Regelfall 1 das beste und 20 das schlechteste Ergebnis ist. [News] Alternative Logos 07.10.2012 Wie gefällt euch das Logo? Ich habe außer dem, das ihr im Header seht, noch zwei weitere (mit anderem "Blätterhintergrund") gebastelt, nämlich dieses und dieses. Welches gefällt euch am besten? Oder findet ihr gar alle drei hässlich ;-)?

"Siebenstreich" nannte man vor Zeiten in Aventurien das große Zauberschwert. Nur die stärksten unter allen großen Helden des Landes konnten es führen. Später hat man es eingeschmolzen und sieben magische Kelche daraus geformt, die an verschiedenen geheimen Orten Aventuriens aufbewahrt werden. Vereint man sie, so entsteht "Siebenstreich", die gefährliche Waffe, von neuem.Das wissen die Dunklen Mächte, und setzen alles daran, die sieben Kelche in ihre Gewalt zu bringen. Als sie bereits sechs davon in die Tempelstadt H'rabaal verschleppt haben, wird es brenzlig. Es gilt die Kelche zurückzugewinnen.Aber Jan Rasmussen, Kim Shayenne und ihre Freunde alleine können den schwer bewachten Schatz nicht bergen. Sie brauchen Mitstreiter, um gegen Dämonen, blutdürstige Marus, fünfköpfige Hydrons und andere Ungeheuer bestehen zu können. Wer macht mit? [Stein der Mada] Das Grimorum Arcanorum 29.09.2013 Diese Spielhilfe von Christian Jeub, die der Ein oder Andere vielleicht von den Selemer Tagebüchern kennt, ist zwar nicht exklusiv für die Simyala-Kampagne gedacht, kann aber beim Leiten des zweiten Abenteuers ungemein hilfreich sein - sie sammelt Ingame-Texte und Hintergründe zur Madaisten-Sekte, auf die die Helden bei ihrer Recherche stoßen können.[Update] Christian hat mir eine hochauflösendere Version seines "Ordo Orbi"-Bildes geschickt, die ich nun eingebunden habe.[Update 2] Die Zeichnung hatte eine fehlerhafte Beschriftung - in der aktuellen Version ist dies behoben.

[PS] Die Phileasson-Saga - Trailer

Alle 25 Jahre findet in Aventurien ein Wagenrennen statt: das Große Donnersturm Rennen. Bisher glich keine dieser Wettfahrten der voraufgegangenen, doch alle hatten etwas gemeinsam: ein erlesenes Teilnehmerfeld und eine mörderische Strecke.Die Helden sind herzlich eingeladen, am diesjährigen Rennen teilzunehmen. Sie dürfen sich glücklich schätzen, wenn sie überhaupt das Ziel erreichen - und sie dürfen davon träumen, den Preis zu gewinnen: Rondras Donnersturm, den mächtigsten Streitwagen der Welt. Szenarien (in Meister der Dämonen enthalten): Des Greifen Leid - Der Hochkönig - Auf Borbarads Spuren

Diese Webseite enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen. DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet Lokwai Farmelon Moderator/in Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 33492 Registriert: 24.02.2007 21:20 Wohnort: Köln Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Farmelon » 17.04.2020 15:42 Alrik Normalpaktierer Cherrie Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 8004 Registriert: 04.02.2015 17:52 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Cherrie » 08.04.2020 18:25

1985 gab es erste Romane zum Spiel, seit 1995 erscheinen diese regelmäßig. Bis 2014 wurden über 150 DSA-Romane in verschiedenen Verlagen veröffentlicht. Im Horchposten-Verlag erscheint seit 2005 eine Reihe von DSA-Hörbüchern, vielfach auf Basis dieser Romane.[17] Unabhängig von der Romanreihe erschienen 2008 drei DSA-Hörspiele beim Hörspiellabel Europa. Ferner erschien 2007 ein DSA-Comic mit den Helden Nibor und Salkin bei Tigerpress.[18] Timonidas Herr der Welt Moderator/in Posts in diesem Topic: 1 Beiträge: 4280 Registriert: 10.03.2010 10:43 Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Herr der Welt » 08.04.2020 09:04 Wunderschön, aber sehr gefährlich - so werden sie beschrieben, die geheimnisvollen Amazonen. Die schönste von allen soll Yppolita sein, die Königin der Amazonen. Kaufmann Stoerrebrandt sucht mutige Helden: Nach Kurkum soll es gehen, direkt zum Palast der Königin. Einerseits: Yppolita und ihre Amazonen wären schon eine Reise wert! Andererseits: Stoerrebrandt ist geizig und seine Aufträge sind selten so harmlos, wie sie sich anhören. Und mit den Amazonen soll nicht gut Kirschen essen sein. Wenige nur wissen, wo Kurkum überhaupt liegt und noch weniger sind von dort zurückgekommen...Kopf oder Zahl... Die Spielwelt wurde 1987 mit der Erweiterung DSA Professional[1] als exotischeres Gegenstück zu Aventurien für sehr erfahrene Spielercharaktere entworfen. Das eigenständige Regelwerk wurde von Ulrich Kiesow geschrieben, hervorzuheben sind die – für das damalige DSA völlig untypischen – freien Magieregeln. Nach der Veröffentlichung von zwei Boxen wurde das System eingestellt und nur inoffiziell fortgeführt. 2010 kündigte Ulisses die Veröffentlichung einer Fortsetzung an. 2011 wurde bekannt, dass der Uhrwerk Verlag als Lizenznehmer diese Spielwelt bearbeiten werde.[2] 2013 erschien mit der Weltenbeschreibung Tharun – Die Welt der Schwertmeister nach 25 Jahren der erste neue Band zur Spielwelt.[3]

Herr der Welt Perceval Posts in diesem Topic: 2 Beiträge: 242 Registriert: 06.09.2003 13:40 Wohnort: Würzburg Geschlecht: Auszeichnungen Errungenschaften weniger anzeigen Die Pardona-Kampagne Ungelesener Beitrag von Perceval » 08.04.2020 13:27

Convention | Janina Robben | Soulhuntress - Part 2Rezension: DSA – Bündnis der Wacht – Entscheidung imZeigt her eure Charakterbögen - DSA-Forum
  • Life is feudal mmo server deutsch.
  • Kurzgeschichten zum schmunzeln.
  • Kreuzfahrt mit kindern erfahrungen.
  • Hirscharten deutschland.
  • Skizze kreuzworträtsel.
  • Bmel statistik.
  • Burgerista köln lieferservice.
  • World of tanks download wargaming.
  • Rheinzufluss in baden.
  • Hirsch kitz.
  • Olympus om 1 öffnen.
  • S b screen ammo erfahrungen.
  • How masculine are you.
  • Schraubkranz 9 fach.
  • Verona feldbusch jung.
  • Adidas gutschein einlösen.
  • Chronik des 20. jahrhunderts harenberg.
  • Wolfblood staffel 5 maddy und rhydian.
  • En chantant lyrics.
  • One tree hill neue staffel.
  • Jaumo premium kostenlos.
  • Air transat gepäck.
  • Design exhibition london.
  • Java datum in zahl umwandeln.
  • Klausureinsicht rechtsanspruch.
  • Quereinsteiger jobs mecklenburg vorpommern.
  • Porsche fuchs felgen nachbau.
  • Iskenderun einwohner.
  • Asd leipzig süd.
  • London bilder.
  • Royal enfield reifendruck.
  • Wer ist mutig tier.
  • Vorname amins.
  • Mein vodafone app apk.
  • Mädchen ohne vater.
  • Mount robson campground.
  • Was macht ein mineraloge.
  • Auf dass die nächsten jahre.
  • Mercedes ml 270 gebraucht.
  • Triathlon volksdistanz.
  • Sims 4 bundles.